Hochgenaue absolute Lineargeber – Baureihe LA

Speziell entwickelt für Anwendungen in Umgebungen, die bezüglich Geschwindigkeit und Genauigkeit hohe Standards voraussetzen.

High-end absolute linear encoders – LA Series

Das spezielle Montagesystem des linearen Wegmesssystems gewährleistet ein identisches, thermisches Verhalten wie das des Maschinenbettes, an welchem es montiert ist. Dies wird mittels zwei Faktoren erreicht: Das skalierte Stahlband ist frei geführt. An beiden Enden des Messsystems befindet sich eine frei bewegliche Verankerung, mit der es an der Maschine montiert wird. Dieses System verhindert alle auf Grund von Temperaturschwankungen erzeugten Fehler und gewährleistet die hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit des Wegmesssystems.

Der Graduierungsabstand auf dem Metallband beträgt 40 μm. Für Messlängen ab 4 040 mm ist eine Anordnung in Modulen erforderlich.

Measuring lengths in millimeters:
Messlängen von 440 mm bis 50 m in 200 mm-Schritten. Auskünfte zu längeren Messwegen erhalten Sie bei FAGOR.

Model description:
LA: Absolute lineare Wegmesssysteme mit SSI Protokoll für FAGOR und andere.
LAS: Absolute lineare Wegmesssysteme mit SSI Protokoll für SIEMENS® (Solution Line and Sinumerik One).
LAF: Absolute lineare Wegmesssysteme mit FANUC® (α and i) Protokoll.
LAM: Absolute lineare Wegmesssysteme mit MITSUBISHI® CNC Protokoll.
LAP: Absolute lineare Wegmesssysteme mit PANASONIC® (Matsushita) Protokoll.
LAD + EC-PA-DQ: Lineare, absolut Messsysteme mit DRIVE-CLiQ® Protokoll, für SIEMENS® (Solution Line and Sinumerik One).
LAD: Absolute lineare Wegmesssysteme mit FeeDat Protokoll für FAGOR und andere.
LABC: Absolute lineare Wegmesssysteme mit BiSS® C Protokoll.
LAK: Absolute lineare Wegmesssysteme mit YASKAWA® Protokoll.